Back to Top

 

BelugaTM - Leistungsstarker digitaler Ultraschall-Durchflusssensor

 


 

Funktionsweise

Der Durchflusssensor BELUGATM misst die Fließgeschwindigkeit des Mediums. Dabei kommt das leistungsfähige Ultraschall-Doppler Messprinzip zum Einsatz, um Geschwindigkeiten innerhalb des Mediums zu erfassen. Der Sensor arbeitet hier mit einem kontinuierlich abgestrahlten Ultraschallsignal ("continuous wave”), um mithilfe einer Spektral-Analyse die Dopplerverschiebung und damit die Geschwindigkeit zu ermitteln.

 

Beluga 45 with spring mounting band

 

BELUGATM benutzt eine Ultraschallfrequenz von 1 MHz. Der separate Empfänger des BELUGATM, der im selben Sensorgehäuse wie der Sender untergebracht ist, nimmt tausende Frequenzsignale je Messintervall auf und berechnet daraus die Fließgeschwindigkeit. Die einzelnen Frequenzen bilden ein Spektrum mit individuellen Energien. Durch Spektralanalyse der zurückgestreuten Frequenzen berechnet BELUGATM  die Geschwindigkeitsverteilung des fließenden Mediums. Das kontinuierlich abgestrahlte Ultraschallsignal bedingt, anders als gepulste Doppler- oder Kreuzkorellations-Sensoren weder Totzonen noch Blockdistanzen, in welchen keine Geschwindigkeit erfasst werden kann. Dadurch kann BELUGATM bereits ab 10-15mm Wassertiefe effektive Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

BELUGATM wandelt innerhalb der Spektralanalyse die gemessene Geschwindigkeitsverteilung in eine mittlere Geschwindigkeit um. Dazu werden weder theoretische Modellierungen noch Kalibrationen an der Messstelle benötigt.

 

Geschwindigkeitsspektrum

Spektrum

 

 

 

Die Füllhöhe wird von einem zugehörigen, separaten Sensor gemessen. Diese beiden Signale werden verwendet, um den Durchfluss gemäß Kontinuitätsgleichung zu berechnen.

Durchfluss = Geschwindigkeit * Fläche (Q = v x A)

 

Innovativer, akustischer Doppler-Durchflusssensor

BELUGATM ist FLOW-TRONIC´s aktueller akustischer Doppler-Durchflusssensor für offene Gerinne und Kanäle. Er ist für teil- und vollgefüllte Leitungen geeignet, ohne Einsatz eines Wehrs oder sonstiger Kanaleinbauten wie z. B. Venturi-Rinnen. Der Sensor vereint eine fortschrittliche digitale Ultraschall-Geschwindigkeitsmessung mit modernster DSP Prozesstechnik, die eine Echtzeitanalyse der Geschwindigkeitsverteilung im Querschnitt ermöglicht.

 

 

BELUGATM ist - in Kombination mit einem Füllhöhensensor und einem Messwertumformer oder Datenlogger der IFQ-Serie (IFQ MONITORTM oder IFQ LOGGERTM zeigt Durchflussrate, Geschwindigkeit und Füllhöhe an) - ein leistungsfähiges Durchflussmesssystem für stationäre oder mobile Messaufgaben.

 

BELUGATM ist mit zwei unterschiedlichen Abstrahlwinkeln erhältlich:

  • BELUGATMmit 20° Abstrahlwinkel für kleine Kanäle zwischen DN 150 bis DN 1000
  • BELUGATMmit 45° Abstrahlwinkel für größere Kanäle zwischen DN 300 mm bis DN 2500  

Wichtigste Vorteile 

  • digitaler Sensor
  • robustes IP68 Gehäuse
  • genaueste Durchflussmessung
  • mobile oder stationäre Ausführung möglich
  • integrierte Messung der Wassertemperatur
  • Durchflussberechnung direkt im BELUGATM Sensor
  • beständig gegen Verkrustung, Korrosion oder Abrasion
  • bi-direktionale Geschwindigkeitsmessung (-2 m/s bis +6 m/s)
  • Analyse der Geschwindigkeitsverteilung mittels Spektralanalyse
  • einfachste Installation ohne Umbaumaßnahmen durch vielfältiges Montagezubehör
  • einfache Integration in bestehende Leitsysteme, PLC-Steuerung oder Fernübertragungssysteme

 

»Datenblatt Beluga

 

 

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.