posticon Willkommen bei GWU-Umwelttechnik GmbH

 

GWU-Umwelttechnik GmbH ist ein eigenständiges, innovatives, in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht anerkanntes Unternehmen und seit 1986 Werksvertretung für international renommierte Hersteller von mess- und datentechnischen Produkten. In enger Kooperation mit diversen Herstellern arbeiten unsere Spezialisten ständig an der Weiterentwicklung und Perfektionierung der Sensoren und Messsysteme sowie Zubehörprogrammen.  Neben Vertrieb und Service bieten wir beratende und technische Unterstützung für Produkte und Systemkonzepte an.

Mit der GWU-Umwelttechnik GmbH haben Sie einen DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Partner, der den Herausforderungen an Umwelt und Qualität eine besonders hohe Priorität beimisst. Umweltbewusstes, geschultes und kompetentes Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung berät Sie bei der Planung, Durchführung und Inbetriebnahme von Messgeräten bzw. Messsystemen aus unserem Lieferprogramm.

Anwender aus den verschiedensten Bereichen vertrauen beim täglichen Einsatz auf unsere Sensoren und Systeme. Durch einen engen Kundenkontakt und den Einsatz neuester Technologien ist es uns möglich, Messsysteme und Sensoren anzubieten, die den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden optimal entsprechen.
 

GWU-Flyer Wasser

posticon Neues bei GWU-Umwelttechnik GmbH

letze Änderung: JH 24.08.2020


August 2020

 

Endlich wieder verfügbar:

Magnetisch-Induktives Strömungsmessgerät PELICAN:

 

 

>>Technisches Datenblatt

Neugierig geworden:

Fordern Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weitere Details an

 


Juli 2020

Bekanntllich wurde die IFAT 2020, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, abgesagt. Wir geben Ihnen hier einen kurzen Einblick in die Weiterentwicklungen unserer Lieferanten.

 

Nr. 5 von 5, ISOIL, Messtechnik für vollgefüllte Rohrleitungen >>mehr 

Nr. 4 von 5, i::scan, kostengünstige Multiparametersonde in der Analytik >>mehr 

Nr. 3 von 5, Lanzen-MID, magnetisch-induktives Durchflussmessgerät >>mehr 

Nr. 2 von 5, Spectro::Lyser V3, Multiparametersonde in der Analytik >>mehr 

Nr. 1 von 5, Raven-Eye, die Referenz für Abwassermengenmessungen >>mehr 

 


März 2020



 


Januar 2020

Wir wünschen unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern in jeder Hinsicht ein tolles, gesundes, sorgenfreies und glückliches neues Jahr.

Geschäftsbeziehungen werden durch gegenseitiges Vertrauen und partnerschaftliche Gedanken geprägt. Getreu diesem Motto freuen wir uns mit allen unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern auf eine erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit im Jahr 2020. Die GWU-Umwelttechnik GmbH möchte die kommenden Herausforderungen im Jahr 2020 durch Besonnenheit, Stabilität, Innovation, Fairness sowie durch konservative Werte wie Zuverlässigkeit und Vertrauen fortsetzen.  

Ihr Team der GWU-Umwelttechnik GmbH

 


Februar 2019

Online Analytik in Trinkwassernetzen - pipe::scan

Lesen sie hier den ausführlichen Bericht


 

Alternative zu klassischen Vollfüllungs-MIDs und Einpunktsonden im Trinkwasser:

AVI-MAGTM Lanzen-MID, die neue Referenz“ oder die „Alternative zu klassischen Vollfüllungs-MIDs und Einpunktsonden im Trinkwasser“.

Lesen Sie hier die aktuelle Veröffentlichung: Artikel


 



 

posticon Messetermine

Letzte Aktualisierung 04.08.2020 LW


IFAT2022

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser,- Abfall- und Rohstoffwirtschaft

 

 

Veranstaltungsort: Messe München

Veranstaltungsdauer: 30. Mai bis 03. Juni 2022

 


 

posticon Kontakt

GWU-Umwelttechnik GmbH
Bonner Ring 9
50374 Erftstadt
Germany

+49 (0) 2235-955 220
+49 (0) 2235-955 2299

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.