posticon Willkommen bei GWU-Umwelttechnik GmbH

 

GWU-Umwelttechnik GmbH ist ein eigenständiges, innovatives, in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht anerkanntes Unternehmen und seit 1986 Werksvertretung für international renommierte Hersteller von mess- und datentechnischen Produkten. In enger Kooperation mit diversen Herstellern arbeiten unsere Spezialisten ständig an der Weiterentwicklung und Perfektionierung der Sensoren und Messsysteme sowie Zubehörprogrammen.  Neben Vertrieb und Service bieten wir beratende und technische Unterstützung für Produkte und Systemkonzepte an.

Mit der GWU-Umwelttechnik GmbH haben Sie einen DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Partner, der den Herausforderungen an Umwelt und Qualität eine besonders hohe Priorität beimisst. Umweltbewusstes, geschultes und kompetentes Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung berät Sie bei der Planung, Durchführung und Inbetriebnahme von Messgeräten bzw. Messsystemen aus unserem Lieferprogramm.

Anwender aus den verschiedensten Bereichen vertrauen beim täglichen Einsatz auf unsere Sensoren und Systeme. Durch einen engen Kundenkontakt und den Einsatz neuester Technologien ist es uns möglich, Messsysteme und Sensoren anzubieten, die den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden optimal entsprechen.
 

GWU-Flyer Wasser         

posticon Neues bei GWU-Umwelttechnik GmbH

September 2016

 

Messtechnik: neue Wege für
Durchfluss und Analytik

 

Erstmals auf der gat 2016 und wat 2016 präsentiert
die GWU-Umwelttechnik GmbH neue Messverfahren
für Durchfluss und Wasseranalytik.
Das AVI-MAG-System des belgischen Spezialisten für
wegweisende Durchflussmessungen Flow-Tronic ist ein
magnetisch-induktives Messgerät, das für hochgenaue
Messungen in Druckrohrleitungen, z. B. in der Trinkwasserversorgung, geeignet ist.

Zur hohen Genauigkeit, die auch zur Lokalisierung von Wasserverlusten oder zur Erfassung von

Schleichmengen geeignet ist, kommen ein einfacher Ein- und Ausbau sowie eine hohe
Wartungsfreundlichkeit. Anders als bei herkömmlichen
MID-Systemen in Flanschbauweise kann AVI-MAG auch
unter Druck ohne Abschiebern oder die Installation von
Bypass-Elementen zum Einsatz kommen.
Vom österreichischen Partner s::can stammt die Linie
von Online-Analytik-Systemen, die GWU anbietet.
Hierbei sind insbesondere die optischen Sensoren zur
Überwachung von Trübung, Organik und des UV-Vis-
Spektrums zu erwähnen. Komplette Analyse-Stationen,
die aus mehreren Sensoren und einer geeigneten Datenerfassung und -verarbeitung bestehen, runden die Produktpalette ab.

Alarmmeldungen bei Über- oder Unterschreitung von Grenzwerten, grafische Darstellung der
Messwerte vor Ort sowie Datenübertragungen in allen
gängigen Formaten zählen auch zu den Möglichkeiten
der innovativen Messsysteme.

 

 


 

Mai 2016

 

GWU-Umwelttechnik GmbH in Zusammenarbeit mit dem renommierten Hersteller von Datenloggern Wilmers Messtechnik GmbH, bietet die Lösung zur berührungslosen und hochgenauen Wasserstandsmessung mittels Ultraschall- oder Radartechnologie. Eine automatisierte Ausgabe eines Dokuments zeigt eine schnelle Übersicht folgender Kenndaten:

  • Bauwerksbezeichnung
  • Erfassung von Beckeneinstau gemäß DWA
  • Dauer aus Beginn und Ende des Ereignisses
  • Anzahl der Ereignisse
  • Abgeschlagene Menge z.B. nach Poleni oder anderen freien Formeln

 

 

RÜB-Flyer

 

 

 


 

April 2016

 

AVI-MagTM - Die neue Referenz für Durchflussmessung in vollgefüllten Leitungen

 

AVI-MAGTM ist ein elektromagnetischer Durchflussmesser zur Messung von vollgefüllten Rohrleitungen
zum Einbau ohne Durchflussunterbrechung. Die Messmethode basiert auf dem Faraday’schen Gesetz
über elektromagnetische Induktion: Bewegt sich eine leitfähige Flüssigkeit durch ein Magnetfeld, entsteht
eine elektrische Spannung, die direkt proportional zur Geschwindigkeit des leitfähigen Mediums ist.

 

 

 

>>AVI-Mag

 

 

 


 

März 2016

 

Vergleichsmessung RAVEN-EYE® zu Vollfüllungs-MID

Im Rahmen eines Gerätetests in Zusammenarbeit mit einem unserer Kunden wurde das Radar-Durchflussmesssystem RAVEN-EYE® einer Vergleichsmessung über den Zeitraum von ~ 26h unterzogen. Ziel des Tests war herauszufinden, wie groß die Abweichung auf die gemessene Menge des Referenz-MIDs über die Zeit ist. Als Referenz diente ein kurz zuvor durch den Hersteller Endress + Hauser auf die Durchflussmenge überprüftes Vollfüllungs-MID.

Das RAVEN-EYE® wurde in einer Haltung unterhalb des MID installiert.

Ergebnis:

Im Detail ergaben sich Abweichungen von RAVEN-EYE® zum MID von 2,33%

 


 

Februar 2016

 

Hybriddurchflussmesssystem

 

Durch Kombination verschiedener Messverfahren (berührungslose Radar Sensorik und magnetisch-induktivem Maussensor) wird das gesamte Fließ-Spektrum erfasst. Bei Rückstau und dem damit verbundenen Rückgang der Fließgeschwindigkeit übernimmt Schrittweise ein magnetisch-induktiver Zusatzsensor, angebracht seitlich im Kanal, die Messung. Bei Trockenwetterabfluss werden Füllhöhe und Geschwinidgkeit berührungslos mit Radarsensoren gemessen. Durch diese Kombination wird ein Verschmutzen der Sensorik bei geringen Abflüssen mit meist hohen Schmutzfrachten weitgehend ausgeschlossen.

 

 


 

Dezember 2015

 

Wir wünschen unseren Kunden und Ihren Familien

eine erholsame Weihnachstzeit, beste Gesundheit und

ein in jeder Hinsicht sorgenfreies, glückliches und

erfolgreiches neues Jahr.

 

Geschäftsbeziehungen werden durch

gegenseitiges Vertrauen und partnerschaftliche

Gedanken geprägt. Getreu diesem Motto

wollen wir unsere erfolgreiche und

angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen gerne

im Jahr 2016 fortsetzen.

 

Ihr Team der GWU-Umwelttechnik

 

 


November 2015

 

Erstes moni::tool, vali::tool und ana::tool Trainingsseminar in Erftstadt durchgeführt.

Benutzerlevel: Basic

 

Vielen Dank auch an die Firma s::can und die tolle Support-Abteilung.

 


 Oktober 2015

 

Mobiles Durchflussmesssystem IFX P200

Ultraschall-Laufzeit-System (als Clamp-On) für vollgefüllte Leitungen >>mehr

 


Juli 2015

Kooperationspartner im Forschungsprojekt

FLUKZ - Durchflussmessung im Bereich gestörter Strömungsprofile im Kanalnetz


Mai 2015

RAVEN-EYE in Atex Ausführung   
Revolutionäre, innovative und präzise Durchflussmessung mittels berührungslos arbeitendem RADAR Sensor  >>weiter


März 2015

Markteinführung IFQ Logger:
Interface für Durchflusssensoren RAVEN-EYE und BELUGA
>>weiter


Januar 2015

Markteinführung IFQ Monitor:
Interface für Durchflusssensoren RAVEN-EYE und BELUGA
>>weiter


Mai 2014

s::can

s::can Produkte und Systemlösungen, jetzt bei GWU-Umwelttechnik. Erstmals auf der IFAT 2014 erfolgrich präsentiert.
i::scan - die neue extrem kompakte Multi-Parameter Spektralsonde wird die online Wasserqualitätsmessung revolutionieren.
>>weiter


 


März 2014

raven_eye

Lesen sie hier einige unserer neuesten Anwendungsbeispiele
>>weiter


 

posticon Messetermine

 


 

 

Veranstaltungsreihe der REHAU Akademie

NACHVERDICHTUNG UND ORTSRANDBEBAUUNG
HERAUSFORDERUNGEN AN DIE KOMMUNALE ENTWÄSSERUNG

 

6.10.2016, AVENDI-Hotel, AM GRIEBNITZSEE - POTSDAM

10.11.2016, COMMERZBANK ARENA, FRANKFURT

24.11.2016, SCHLOSS HERRENHAUSEN, HANNOVER

08./09.12.2016, HOTEL EISENHUT, ROTHENBURG OB DER TAUBER

 


 

8 - 10. November

 

Fachmesse im Rahmen der gat/wat

Die größte Branchenplattform für die Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland öffnet vom 8. bis 10. November 2016 in Essen ihre Tore

 

Neben den Leitkongressen gat und wat des DVGW erwartet Sie die größte deutsche Branchenmesse mit über 200 Ausstellern und rund 7.000 Fachbesuchern.

Neben einem hervorragenden Überblick über Produkte und Dienstleistungen wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

 

>> 55. gat

>> 70. wat

 


 

 

 


 

09. November 2016

 

MEORGA - MSR-Spezialmessen

 

 

>>Meorga Bochum

posticon Kontakt

GWU-Umwelttechnik GmbH
Bonner Ring 9
50374 Erftstadt
Germany

+49 (0) 2235-955 220
+49 (0) 2235-955 2299

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular